Pflege- und Entwicklungsplanung

Referenzen der agstaUMWELT im Bereich Pflege- und Entwicklungsplanung:

  • Pflege- und Entwicklungsplanung (Renaturierung und Hochwasserschutz) „Sinnerbach“, Gemeinde Schiffweiler
  • Renaturierung Losheimer Bach, Gemeinde Losheim am See

Landschaftspflegerische Begleitplanung bzw. Ergänzung von Bau-, BImSch- und sonstigen Genehmigungsanträgen

Referenzen der agstaUMWELT im Bereich Landschaftspflegerische Begleitplanung bzw. Ergänzung von Bau-, BImSch- und sonstigen Genehmigungsanträgen:

Gemeinde Beckingen
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Kondeler Mühle“

Stadt Blieskastel
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Kläranlage Blieskastel-Wolfersweiler“, Bewerbungsverfahren, Fa. WPW

Gemeinde Bous
Landschaftspflegerische Begleitplanung und Ergänzung BImSch Antrag, Stahlwerk Bous

Gemeinde Ensdorf
Landschaftspflegerische Begleitplanung zur Leitungsverlegung (380 kV) Kraftwerk Ensdorf, RWE TSO
Landschaftspflegerische Begleitplanung im Zuge der Leitungsverlegung (110 kV / 35 kV), Kraftwerk Ensdorf, VSE
Gesamt Landespflegerische Begleitplanung im Zuge der Kraftwerkserweiterung (2 x 800 MW) am Kraftstandort Ensdorf, RWE Power
Landschaftspflegerische Begleitplanung REA und Kohlenlager, Kraftwerk Ensdorf, VSE
Landschaftspflegerische Begleitplanung Sanierung Entwässerung Kraftwerk Ensdorf, RWE
Landschaftspflegerische Begleitplanung REA und DENOX Anlage Kraftwerk Ensdorf, VSE
Landschaftspflegerische Begleitplanung, Überarbeitung REA Anlage Kraftwerk Ensdorf, VSE Info
Landschaftspflegerische Begleitplanung zum Granulat- und Kohlenlagerplatz, VSE Kraftwerk Ensdorf

Gemeinde Eppertshausen
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Eppertshausen, Fa. Dittgen, Bewerbungsverfahren

Kreisstadt Homburg
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Homburg, Fa. Dywidag, Bewerbungsverfahren
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Homburg, Fa. Modernbau, Bewerbungsverfahren

Gemeinde Illingen
Landschaftspflegerische Begleitplanung für den Lärmschutzwall „Industrie- und Gewerbegebiet Am Saarbrücker Kreuz“

Stadt Lebach
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Lebach, Bubach-Calmesweiler, Fa. Modernbau, Bewerbungsverfahren Info 1 Info 2
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Lebach, Bubach-Calmesweiler, Fa. Dittgen, Ausführungsplanung

Gemeinde Losheim am See
Landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungsplanung zur Abwasseranlage Niederlosheim-Losheim (Teilbereich), EVS, Planungsbüro Joachim Schwarz

Gemeinde Merchweiler
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kompostierplatz

Kreisstadt Neunkirchen
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Rückstandsdeponie Heinitz-Dechen“, Saarberg Ökotechnik
Landschaftspflegerische Begleitplanung Katzentümpel, Kohlenwiedergewinnung, NeuLand

Gemeinde Nohfelden
Landschaftspflegerische Begleitplanung „HS Gonnesweiler Bau“, EVS Nohfelden

Gemeinde Nonnweiler
Landschaftspflegerische Begleitplanung HS 1.2 Braunshausen, AWA Nonnweiler-Kastel
Landschaftspflegerische Begleitplanung Staukanal Braunshausen, EVS
Landschaftspflegerische Begleitplanung RÜ Nonnweiler Ortsmitte, EVS

Stadt Ottweiler
Landschaftspflegerische Begleitplanung, WVO Leitung

Stadt Pirmasens
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Husterhöh Kaserne“, Fa. WPW

Gemeinde Quierschied
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Kläranlage Quierschied“, Bewerbungsverfahren, Firma Modernbau (zwei verschiedene Verfahren)

Gemeinde Rehlingen-Siersburg
Landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungsplanung zur Abwasseranlage Rehlingen – Beckingen (mehrere Teilbereiche), EVS, Planungsbüro Joachim Schwarz

Landeshauptstadt Saarbrücken
Landschaftspflegerische Begleitplanung B 51, Hochwasserschutz Güdingen, WPW, LfS

Kreisstadt Saarlouis
Landschaftspflegerische Begleitplanung zum Neubau „HS Neuforweiler“, AWA Saarlouis

Gemeinde Saarwellingen
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Saarwellingen, Bewerbungsverfahren, Fa. WPW

Gemeinde Schiffweiler
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kompostierplatz
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Itzenplitzer Straße“, Schiffweiler

Kreisstadt St. Wendel
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Deponie Spiemont“,  St. Wendel

Gemeinde Überherrn
Landschaftspflegerische Begleitplanung „Kläranlage Überherrn“, Bewerbungsverfahren, Firma Modernbau

Mittelstadt Völklingen
Landschaftspflegerische Begleitplanung / Eingriffsbewertung, Globus Baumarkt, Völklingen

Gemeinde Weiskirchen
Landschaftspflegerische Begleitplanung Kläranlage Weiskirchen Thailen, Fa. Dittgen, (Ausführungsplanung)

 

Freianlagenplanung und Grünflächengestaltung / Detailplanungen

Referenzen der agstaUMWELT im Bereich Freianlagenplanung und Grünflächengestaltung / Detailplanungen:

Stadt Dillingen
Freianlagenplanung „Stadtpark“, Stadt Dillingen
Freianlagenplanung „Erneuerung der Wege auf dem Friedhof St. Johann“, Stadt Dillingen
Freianlagenplanung „Rosengarten“, Stadt Dillingen
Freianlagenplanung „Industriepark Staustufe Dillingen“ (ca. 25,5 ha), Stadt Dillingen

Gemeinde Ensdorf
Freianlagenplanung „Renaturierung des Schwalbaches im Bereich Kraftwerk Ensdorf“, VSE

Gemeinde Illingen
Freianlagenplanung „Lärmschutzwall Am Saarbrücker Kreuz“ (ca. 1 ha)
Freianlagenplanung „Industrie- und Gewerbegebiet Am Saarbrücker Kreuz“ (ca. 37 ha), öffentliche und private Grünflächen

Gemeinde Losheim
Freianlagenplanung „Gestaltung Bachstraße“

Gemeinde Mandelbachtal (KABV)
Freianlagenplanung „Deponie Koppelwald, Ormesheim“ (ca. 10,5 ha), KABV

Gemeinde Nalbach
Freianlagenplanung „Wohngebiet Primsmühle“ (ca. 0,7 ha)

Kreisstadt Neunkirchen
Freianlagenplanung „Bepflanzungsplan Ersatzmaßnahme Büroneubau WPM“ (ca. 0,5 ha), WPM

Gemeinde Perl
Freianlagenplanung Friedhof Besch (Erweiterung, ca. 0,2 ha)
Freianlagenplanung Friedhof Perl (Erweiterung, ca. 0,6 ha)
Freianlagenplanung „Gewerbegebiet Auf’m Elm“ (ca. 11 ha)

Stadt Rastatt
Freianlagenplanung „Fa. Walbro“ (ca. 3,5 ha), WPW

Gemeinde Rehlingen-Siersburg
Freianlagenplanung „Umfeld Feuerwehrgerätehaus Fürweiler“ (ca. 1 ha)

Landeshauptstadt Saarbrücken
Freianlagenplanung „Senioren-Residenz“ (ca. 1,1 ha), DWK
Freianlagenplanung „Umfeldgestaltung Haus der Wirtschaftsförderung“, MFB

Kreisstadt Saarlouis
Freianlagenplanung „Ford Supplier Park“ (ca. 21,6 ha), 3 BA’s, SBB
Freianlagenplanung „Eingang Fa. Johnson Controls“ (ca. 0,5 ha), SBB, Ford Supplier Park
Freianlagenplanung „Im Park“ (ca. 0,5 ha), Variant-Haus

Gemeinde Schiffweiler
Freianlagenplanung „Forststraße“, Trasse und Ausgleich
Freianlagenplanung „Unterhaltspflege GE Klinkenthal“ (ca. 38 ha)
Freianlagenplanung „Gewerbegebiet Klinkenthal“ (ca. 38 ha)
Freianlagenplanungen „Gewerbepark Saarbrücker Straße“ (zus. ca. 28 ha)
Freianlagenplanung „Kompostieranlage“ (ca. 1,5 ha)

Gemeinde Schwalbach
Freianlagenplanung „Gewerbegebiet Hild“ (ca. 12 ha)

Mittelstadt Völklingen
Freianlagenplanung „Sonnenhügel, 3. BA, 2. Realisierungsstufe“, (ca. 8 ha).
Freianlagenplanung „Sonnenhügel, 3. BA, 1. Realisierungsstufe“ Spielplatz Keplerstraße
Freianlagenplanung „Wehrdener Platz – Brückenkopf“ (ca. 2,5 ha)
Freianlagenplanung Wegebau / Geländemodellierung Plateau Rodenhauser“ (ca. 1 ha)
Freianlagenplanung „Schlackenbrechanlage (ca. 10 ha), Völklinger Hütte“
Freianlagenplanung „Marktplatz Luisenthal“ (ca. 0,5 ha)

Gemeinde Weiskirchen
Freianlagenplanung „Gewerbegebiet Auf der Heide“ (ca. 1,6 ha)

Landschaftsplanung

Referenzen der agstaUMWELT im Bereich Landschaftsplanung:

  • Landschaftsplanung, Gemeinde Ensdorf
  • Landschaftsplanung, Gemeinde Röhrsdorf, heute Stadt Chemnitz
  • Landschaftsplanung, Gemeinde Kötschlitz (Sachsen-Anhalt)
  • Landschaftsplanung, Gemeinde Günthersdorf (Sachsen-Anhalt)