Verfahrensbetreuung

Die agstaUMWELT verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz in der Vorbereitung, Durchführung und Betreuung unterschiedlichster Verfahren vom klassischen Wettbewerb über Ideenfindungsverfahren in Form von Mehrfachbeauftragungen bis hin zum EU-weiten Vergabeverfahren.

Unsere Leistungen umfassen alle Arbeitsschritte, die zur Durchführung von Plan- oder Vergabeverfahren erforderlich sind.

Dazu gehören insbesondere
– die Erarbeitung der Aufgabenstellung bzw. des Bekanntmachungstextes,
– die Strukturierung, Organisation und Steuerung des Verfahrensablaufs einschließlich der Betreuung der Sitzungen/Auswahlkonferenzen/Erörterungstermine,
– die Funktion als Kontakt- und Anlaufstelle für alle Verfahrensbeteiligten,
– die Vorprüfung von Wettbewerbsarbeiten oder Ideenkonzepten,
– die Prüfung und Auswertung von Bewerbungen und Angeboten,
– die Dokumentation aller Verfahrensschritte und -ergebnisse
– sowie auf Wunsch die Information bzw. die Einbindung der Öffentlichkeit und kommunaler Gremien.

Die von uns betreuten Verfahren umfassen in den Bereichen Städtebau, Architektur und Landschaftsarchitektur:

• Ideenfindungsverfahren (Mehrfachbeauftragungen, Gutachterverfahren u.ä.)
• Wettbewerbe (Ideen- und Realisierungswettbewerbe)
• Vergabeverfahren (mit und ohne Ideenteil) oberhalb und unterhalb der Schwellenwerte für EU-weite Ausschreibungen
• Verfahren zur Interessenbekundung, Investorenverfahren (z.B. Baukonzessionen, u.ä.)

 

Auswahl aus unserer Referenzliste:

Ideenfindungsverfahren

• Städtebauliche Mehrfachbeauftragung „Ortsmitte Mettlach, Städtebauliche und landschaftsarchitektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Gemeinde Mettlach in Kooperation mit Villeroy&Boch.

• Mehrfachbeauftragung „Hubertusplatz Nalbach mit Neubau der Geschäftsstelle der KSK Saarlouis“, Inhalt: Städtebauliche und architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Koordination der Planerteams von Gemeinde und von KSK Saarlouis, Vorprüfung, Dokumentation); im Auftrag: Gemeinde Nalbach (städtebaulicher Part) in Kooperation mit der Kreissparkasse Saarlouis (architektonischer Part); weitere Leistungen: Einarbeitung der Ergebnisse in das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept und in einen Bebauungsplan.

• Mehrfachbeauftragung „Schlossplatz Saarwellingen mit Neubau der Festhalle, Städtebauliche und architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Gemeinde Saarwellingen.

• Mehrfachbeauftragung „Neue Mitte Quierschied mit Neubau einer Kultur- und Veranstaltungshalle und eines Optionsgebäude“, Städtebauliche und architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Gemeinde Quierschied; weitere Leistungen: Einarbeitung der Ergebnisse in das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept und in einen Bebauungsplan. Verfahrensbetreuung VOF-Verfahren Architektenleistungen, Verfahrensbetreuung Investorenverfahren.

• Mehrfachbeauftragung „Ortsmitte Saarwellingen – Versorgungs- und Dienstleistungszentrum am Standort Breitwies“, Städtebauliche und architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation); im Auftrag der Gemeinde Saarwellingen; weitere Leistungen: Einarbeitung der Ergebnisse in einen Bebauungsplan und Verfahrensbetreuung Investorenverfahren.

• Städtebauliche Mehrfachbeauftragung „Stadtmitte Bexbach“, Städtebauliche Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation); im Auftrag der Stadt Bexbach.

• Mehrfachbeauftragung Städtebauliches Planverfahren „Neue Mitte Fürstenhausen“, Städtebauliche Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Mittelstadt Völklingen, weitere Leistungen: Einarbeitung der Ergebnisse in einen Bebauungsplan.

• Offenes städtebauliches Gutachterverfahren „Altstadt Blieskastel“ (als Mehrfachbeauftragung), Städtebauliche Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation); im Auftrag der Stadt Blieskastel; weitere Leistungen: Bebauungsplan, FFH-Verträglichkeitsprüfung (Blies¬aue).

• Offenes städtebauliches Gutachterverfahren „Cloef-Atrium“ (als Mehrfachbeauftragung), Städtebauliche und Architektonische Aufgabenstellung, Standortfindung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Gemeinde Mettlach; weitere Leistungen: Bebauungspläne.

• Offenes städtebauliches Gutachterverfahren „Uni-Campus“, Campus der Universität des Saarlandes und Landessportschule in Saarbrücken (als Mehrfachbeauftragung), Städtebauliche Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag des Ministerium der Finanzen/LZD.

 

Ideenfindung im Rahmen von VOF-Verhandlungsverfahren

In das Verhandlungsverfahren eingebettet wurde im Falle dieser Referenzprojekte in Anwendung des § 20 VOF 2009 eine Mehrfachbeauftragung.
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für einen Neubau im Bereich der saarländischen Klinik für forensische Psychiatrie in Merzig, VOF-Verhandlungsverfahren mit Ideenteil; architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag des Ministerium der Finanzen/LZD.

• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil Städtebauliches Umfeld Eventzentrum Lokschuppen Dillingen, VOF-Verhandlungsverfahren mit Ideenteil; städtebauliche Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Stadt Dillingen.

• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für den Neubau einer 3-zügigen Grundschule mit Turnhalle in Nalbach, VOF-Verhandlungsverfahren mit Ideenteil; architektonische Aufgabenstellung (Inhaltliche Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung, Dokumentation), im Auftrag der Gemeinde Nalbach.

 

Wettbewerbsbetreuung

• Wettbewerb mit Ideenteil „Dorfgemeinschaftshaus Spiesen“ in Spiesen-Eversberg für städtebauliche und architektonische Aufgabenstellung (Vorbereitung und Organisation, Verfahrensdurchführung, Vorprüfung und Dokumentation) für die Gemeinde Spiesen-Elversberg
• Ideen- und Realisierungswettbewerb „Gärtnerstraße“ (mit Vorfeld der Veranstaltungshalle „Aula“) in Sulzbach für Landschaftsarchitekten (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag der Stadt Sulzbach
• Architektenwettbewerb „Neubaumaßnahme im „Ausbildungszentrum Saarbrücken / Schafbrücke“ (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Arbeitgeberverbandes Saar
• Architektenwettbewerb „Neubau eines Institutsgebäudes für Bioinformatik und Neubau einer Fachbereichsbibliothek“ auf dem Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Ministeriums der Finanzen/Landesamt für zentrale Dienste
• Mehrstufiger Architektenwettbewerb „Galerie der Gegenwart“, Saarbrücken (nur Vorprüfung ohne Verfahrensvorbereitung und -steuerung) im Auftrag der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz
• Architektenwettbewerb „Neubau der Leitstelle der saarländischen Vollzugspolizei“ in Saarbrücken (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Ministeriums der Finanzen/ Landesamt für zentrale Dienste
• Ideen- und Realisierungswettbewerb „Neubau des Landesamtes für Verbraucher-, Gesundheit- und Arbeitsschutz sowie Erweiterung für das Landesamt für Jugend, Soziales und Versorgung“, Saarbrücken-Burbach (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Ministeriums der Finanzen/ Landesamt für zentrale Dienste
• Verfahrensbetreuung für verschiedene Saarländische Staatspreise für Architektur und Ökologie (Vorbereitung und Wettbewerbsdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Ministeriums für Umwelt
• Ideen- und Realisierungswettbewerb „Neubau Wirtschaftsministerium / Atrium – Haus der Wirtschaft Saarbrücken“ (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag des Ministeriums der Finanzen/Landesamt für zentrale Dienste
• Architekturwettbewerb „Hallenbad St.Ingbert“ (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag der Mittelstadt St.Ingbert
• Kinderwettbewerb „Unser neues Hallenbad“ in St. Ingbert (Mal- und Ideenwettbewerb) (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag der Stadtwerke St.Ingbert
• Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Völklinger Hütte – REVIKOZ (Revitalisierung Kohlewertstoffbetriebe und Zementfabrik)“ (Organisation und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag der Mittelstadt Völklingen
• Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Ortskern Beckingen“ (Organisation und Verfahrensdurchführung, Vorprüfung) im Auftrag der Gemeinde Beckingen
• Offenes Städtebauliches Gutachterverfahren „Sole-/Thermalbad Rilchingen“ (Vorbereitung, Verfahrensdurchführung) im Auftrag der Sole-/Thermalbad Rilchingen GmbH
• Wettbewerb „Kurpark Orscholz“ (Vorbereitung Wettbewerb, nicht realisiert) im Auftrag der Gemeinde Mettlach
• Offenes Städtebauliches Gutachterverfahren „Rahmenplanung Völklinger Hütte“ (Mitwirkung bei der Durchführung des Verfahrens) im Auftrag der Mittelstadt Völklingen

Vergabeverfahren

• Vergabe einer Baukonzession für die Sanierung/Neuerrichtung eines Studentenwohnheims auf dem Campus der Universität des Saarlandes, im Auftrag der Universität des Saarlandes (in Arbeit)
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für das Vorhaben Verlagerung der Jugendarrestanstalt (JAA) Lebach in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Ottweiler, im Auftrag des Landesamtes für zentrale Dienste (in Arbeit)
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für den Umbau und die Sanierung der Besuchsabteilung, des Verwaltungsgebäudes und der Außenpforte der JVA Saarbrücken, im Auftrag des Landesamtes für zentrale Dienste
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines TGA-Planers für den Neubau des Hörsaal-, Seminar- und Bibliothekgebäudes (HSB) für die Medizinische Fakultät in Homburg, im Auftrag des Landesamtes für zentrale Dienste
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Planerteams (Architekt, Statiker, Dekontamination) für die Sanierung der Trockengasreinigung (TGR) im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, im Auftrag des WKE Völklinger Hütte, in zwei getrennten Verfahren
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für einen Neubau im Bereich der saarländischen Klinik für forensische Psychiatrie in Merzig, im Auftrag des Ministeriums für Finanzen/Landesamt für zentrale Dienste, s.o.
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für das VisitorCenter der UNESCO-Welterbestätte Völklinger Hütte in der Sinteranlage, im Auftrag des Weltkulturerbe Völklinger Hütte
• VOF-Verfahren zur Findung eines Planungsteams für die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes Dillingen, im Auftrag der Stadt Dillingen
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für einen Neubau im Bereich der saarländischen Klinik für forensische Psychiatrie in Merzig, im Auftrag des Landesamtes für zentrale Dienste
• VOF-Verfahren zur Findung eines Architekten für den Neubau des Hauses der Kultur in Quierschied, im Auftrag der Gemeinde Quierschied
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für den Neubau von Werkstätten der Lebenshilfe, Werk 1 in Bübingen, im Auftrag der Lebenshilfe Ostsaar e.V.
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für den Neubau einer 3-zügigen Grundschule mit Turnhalle in Nalbach, im Auftrag der Gemeinde Nalbach, s.o.
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Planerteams für die Sanierung des Gebäudes des Kultusministerium in Saarbrücken, im Auftrag des Ministeriums der Finanzen/Landesamt für Zentrale Dienste
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Projektsteuerers für die Stadtmitte am Fluss in Saarbrücken, im Auftrag der Landeshauptstadt Saarbrücken
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Generalplaners für die Stadtmitte am Fluss in Saarbrücken, für die Landeshauptstadt Saarbrücken
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für den Umbau der Fußbachgrundschule zum neuen Rathaus der Gemeinde Nalbach, im Auftrag der Gemeinde Nalbach
• VOF-Verhandlungsverfahren mit Ideenteil zur Findung eines Architekten für den Umbau der Fußbachgrundschule zum neuen Rathaus in Nalbach
• VOF-Verhandlungsverfahren mit Ideenteil Städtebauliches Umfeld Eventzentrum Lokschuppen Dillingen, im Auftrag der Stadt Dillingen, s.o.
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in Spiesen, im Auftrag der Gemeinde Spiesen-Elversberg, s.o.
• Verhandlungsverfahren mit Ideenteil für den Neubau einer 3-zügigen Grundschule mit Turnhalle in Nalbach, im Auftrag der Gemeinde Nalbach, s.o.
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Generalunternehmers für den Neubau eines Zentralen Omnibusbahnhofes Koblenz, im Auftrag der Stadtwerke Koblenz, in Zusammenarbeit mit AV1-Architekten
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Architekten für das Stadtarchiv, im Auftrag der Landeshauptstadt Saarbrücken
• VOF-Verhandlungsverfahren zur Findung eines Planerteams für die Sanierung des Hallenbades Dillingen, im Auftrag der Stadt Dillingen

Investorenverfahren / Interessenbekundungsverfahren

• Interessenbekundungsverfahren zur Findung von Investoren für die Errichtung und den Betrieb des Versorgungs- und Dienstleistungszentrums Breitwies in Saarwellingen, (Inhaltliche Vorbereitung der Aufgabenstellung, Organisation, Verfahrensdurchführung, Ausschreibung), derzeit in Arbeit, im Auftrag der Gemeinde Saarwellingen.
• Interessenbekundungsverfahren für die Pacht von Flächen für die Planung, Errichtung und den Betrieb einer Personentransportbahn auf die große Halde in Landsweiler-Reden („Haldenmetro“) (Inhaltliche Vorbereitung der Aufgabenstellung, Organisation, Verfahrensdurchführung, Ausschreibung), im Auftrag der Saarland Bau und Boden Projektgesellschaft mbH.
• Interessenbekundungsverfahren zur Investorensuche für den Neubau des Hauses der Kultur in der Ortsmitte Quierschied (Vorbereitung, Verfahrensbegleitung) im Auftrag der Gemeinde Quierschied
• Interessenbekundungsverfahren zur Vergabe des Grundstücks für das sogenannte Optionsgebäude in der Ortsmitte Quierschied, (Inhaltliche Vorbereitung der Aufgabenstellung, Organisation, Verfahrensdurchführung, Ausschreibung), im Auftrag der Gemeinde Quierschied
• Interessenbekundungsverfahren zur Findung geeigneter Mietflächen für das ATRIUM Haus der Wirtschaftsförderung in Saarbrücken für die Unterbringung des Ministeriums für Wirtschaft, der SIKB, der SHS und der TZS (Anfrage, Organisation, Verfahrensdurchführung, Auswertung der Angebote, Begleitung des gesamten Verfahrens bis zum Einzug, einschließlich diverser VOL Verfahren), im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft